Imagine Vividly

   

Hello Friday! Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Imagine Vividly. Die Hauptstadt der irischen Republik wartet zur Adventszeit mit weihnachtlichen Attraktionen auf. Am Merrion Square im Zentrum Dublins öffnen einige der gediegenen georgianischen Häuser ihre Pforten und Stände laden den Besucher zum Bummeln ein. Irisches Design und irische Handwerkskunst sind ebenso zu finden wie landestypische Leckereien. Am Smithfield Square finden unter weihnachtlicher Beleuchtung verschiedene Veranstaltungen statt, darunter Auftritte von Chören und Bands. Santa Claus erwartet die Kinder im St. Stephen´s Green Shopping Centre. Ihr seid bestimmt gespannt, wie ich die vorweihnachtliche Reise nach Dublin mit dem Roman „Ulysses“ von James Joyce verbunden habe? Dann folgt mir hier zu einer literarische Reise nach Irland. Die passende Mini-Artbox mit dieser und einer weiteren Geschichte gibt es hier oder bei pb Innenarchitektur in Bielefeld. Viel Freude beim Kaufen und Verschenken!

Habt Ihr schon die zauberhafte Herforder Weihnachtsgeschichte um die schöne Seele Hadu gelesen? Vielleicht? Vielleicht auch nicht? Mit Sicherheit habt Ihr die Mini-Artbox noch nicht erstanden, denn die ist heute just und ganz neu und streng limitiert im Shop erhältlich. Hier geht es zum Shop

About me Meine Leidenschaft für Mode und Kunst begann auf einem Pariser Flohmarkt im Alter von elf Jahren und hörte fortan nicht wieder auf. Besonders verehre ich den Designer Alessandro Michele. Liebend gern erzähle ich Geschichten zu den Dingen, die mich umgeben, und es kümmert mich nicht, was man von mir erwartet. Die Musik der irischen Band U2 gepaart mit den Fotografien des Niederländers Anton Corbijn prägt meine akustische Bildwelt. Ich glaube, dass Kreativität nicht demokratisch ist und Schönheit nur asymmetrisch sein kann. Ich finde Brüche inspirierender als makellose Ästhetik. Ebenmaß langweilt mich. In Bielefeld und Paris habe ich Geschichte und Literatur studiert. Meine künstlerischen Fähigkeiten habe ich an der Universität der Künste in Berlin sowie bei der amerikanischen Bildhauerin Cheryl Josher und dem Maler Pavel Richter in den Fächern „Freie Malerei und Acryl“ erworben. Alle Bilder, auch die Miniaturen, werden von mir mit der Hand hergestellt. Dazu benutze ich überwiegend Acryl-, aber auch Ölfarben, Bleistifte und Pastellkreide. Teilweise werden auch Collagen aus Fotografien gefertigt. 

About the Studio Imagine Vividly ist das virtuelle Studio und Textatelier von Alexandra Schleenvoigt, in dem sie ihre persönlichen Gedanken und Geschichten, die Every Friday Note(s) erzählt. Imagine Vividly vermittelt dem Leser einen einzigartigen Blick auf die Dinge und lässt eine Gedankenwelt entstehen, in der jedes Detail bedeutungsgeladen erscheint. Die Atmosphäre wird für einen Augenblick spürbar und breitet sich spannungsgeladen wie ein großer Blumenteppich vor dem Leser aus. Es sind Geschichten, die man sonst nicht lesen kann, und es sind Produkte, die Every Friday Artwork(s), die man sonst nicht kaufen kann. Alexandra Schleenvoigt berührt mit ihrer Phantasie! Hier geht es zu meinem Studio!

Gästebuch

279 Einträge auf 28 Seiten
Maya Radakovic
09.12.2018 09:43:07
Schön, dass wir uns getroffen haben! Es freut mich, dass die Herbstzeitlosen für dich gut gelaufen sind. Aber deine Geschichten und Bilder sind auch wirklich toll. Viel Erfolg!
Lidia Ganter
08.12.2018 10:11:10
Endlich habe ich die Zeit gefunden alle Geschichten zu lesen. Ein wenig Zeit braucht es nun, um mich für eine Artbox zu entscheiden. Ich finde sie alle sooooooooo toll.
Dr.Dietmar Diercks
06.12.2018 06:51:50
Bei Amazon habe ich ein Bild von Ihnen bestellt und bin dabei auch auf Ihren Blog gestoßen. Ein gelungenes Projekt. Eine interessante Seite. Empfehlenswert.
Maike Dr. Grossmann
04.12.2018 11:16:40
Der Blog oszilliert zwischen fingiert Autobiographischem und autobiographischer Fiktion, er hält sich in einem Rand der Unsicherheit. Alexandra Schleenvoigt verfolgt eine Art literarische Selbstenthüllung und bleibt dabei ganz der französischen autobiographischen Tradition treu, die von Gide und Gene geprägt ist, verpflichtet der Aufrichtigkeit und Distanz zur eigenen Person. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!
Irene Franke
04.12.2018 09:40:06
Wunderschön! Das freut mich riesig für Dich! Ein tolles Schaufenster. Wenn ich daran vorbeigehe fängt der graue Tag an zu strahlen. Das freut mich für mich. Dank Dir und Deinen Geschichten und Bildern wird die Welt ein wenig bunter. Sei lieb gegrüßt.
Nina Kloetzsch
01.12.2018 07:57:44
Über Instagram bin ich auf die Seite aufmerksam geworden. Mir ist gleich aufgefallen, dass der Blog überhaupt nicht oberflächlich ist, wie das Thema vermuten lässt. Ein Modeblog? Fundstücke? Geschichten über vergessene Dinge? Das geht? Ja! Endlich mal gut umgesetzt, was uns Frauen interessiert und lehrreich wenn man genau hinschaut. Großes Kompliment an die Redaktion.
Antje Lohmeier
30.11.2018 23:23:02
Super! Schöne Seite! Gefällt mir echt gut. Schaue mir das Artbook bei pb Innenarchitekten an. Schönes Wochenende.
Rita von der Linden
28.11.2018 15:12:22
Beim Lesen der Geschichten fühlt man sich gleich in einer anderen Welt und denkt darüber nach wie gern man eine Geschichte über sich selbst hätte. Schreiben Sie noch Auftragsgeschichten, liebe Alexandra? Viele Grüße aus der Schweiz!
Klara Behlolava
27.11.2018 15:23:12
Formidable, excellence- Applaus ):))
Svenja Kohring
27.11.2018 15:06:12
Imagine Vividly ist für mich einmal in der Woche mein Highlight. Allerdings mag ich die Texte von Alexandra am allerliebsten. Die Gastschreiber sind echt toll, aber jeder hat seine Vorlieben.
Anzeigen: 5  10   20